Plätzchenbacken der Ministranten

Drucken

Kinder lieben es, Teig zu kneten, Plätzchen auszustechen und zu verzieren.

Wie jedes Jahr zur Adventszeit waren die Ministranten zum gemeinsamen Plätzchenbacken eingeladen. Diese Jahr mussten wir zwei Termine einplanen, da das Interesse so groß war. Leckerer Plätzchenduft erfüllte am Samstag das Pfarrheim. Fleißig kneteten unsere Ministranten Teig, formten Plätzchen und verzierten diese mit bunten Streuseln und Glasur. 

Unter Anleitung von von Martina Kratzer und Michaela Lang entstanden viele schmackhafte Plätzchen. Die Plätzchenkunstwerke, der Minis konnten sich wirklich sehen lassen. Natürlich durfte auch genascht werden. Alle waren mit Eifer dabei und hatten viel Spaß.

 weitere Bilder vom backen