Berichte & Bilder

Jahresschlußgottesdienst

468 jahresschluss18Was hatten wir für besondere Erlebnisse in Jahr  2018. Vielleicht die Fußballweltmeisterschaft, oder ein schönes Familienfest, oder ein Fest, das wir hier gemeinsam in unserer Pfarrkirche St. Michael gefeiert haben. All das liegt jetzt hinter uns, mit all den Erfahrungen, Erlebnissen, den Bildern und den Emutionen. Neu vor uns, quasi als unbekanntes Land, liegt das neue Jahr vor uns. Manche Dinge stehen schon fest. Termine, Feste, Geburtstage, die wir auch im neuen Jahr wieder feiern werden. Manches liegt noch im Dunkeln. Viele Wahrsager, Sterndeuter und Zukuftsseher haben sich schon bemüht, vorherzusehen was im neuen Jahr alles passieren wird.



Was wird kommen. Manches hier in der Pfarrei ist schon in der Vorbereitung. Die Firmung, die am 4. Mai bei uns in St. Michael stattfinden wird und die Erstkommunion. Manches müssen wir auf uns zukommen lassen. Wenn wir heute den Jahresabschluß feiern, dann feiern wir all das, was im letzten Jahr gewesen ist. Wir freuen uns auf viele Ereignisse, die im neuen Jahr 2019 kommen werden.

Wenn wir morgen am 1. Januar das Hochfest der Gottesmutter Maria feiern, gibt es auch noch einen zweiten Anlass zu feiern. Der 1. Januar ist schon immer ein Tag, an dem um den Frieden gebetet wird. Wenn wir zurückschauen, dann können wir uns denken, warum wir auch 2019 wieder für Frieden beten. Für Frieden unter uns, unter den Menschen, in den Familien, aber auch unter den Völkern und Nationen. 

Wir wollen das alte Jahr, alles was gewesen ist in Gottes Hände geben, und all das nehmen, was im neuen Jahr kommen wird. Aus Gottes Händen kommt unsere Zeit. Sie ist uns geschenkt, um etwas daraus zu machen. Das wichtigste am Leben ist, nicht den Leben mehr Zeit, sondern der Zeit mehr Leben abzugewinnen, so Pfarrer Berzl in seiner Predigt.

Umrahmt wurde der Gottesdienst von der Chorgemeinschaft St. MIchael.

Aktuelle Veranstaltungen

 Plakat Kinderchor 19

 

nacht der gottesh 19

 

nacht der gottesh 19

 

2019 10 27 Fairtrade Brunch

  Plakat Tag des NGL 2019