Berichte & Bilder

Liebe Pfarrgemeinde St. Michael,

in wenigen Tagen starten wir in die Karwoche, die mit dem größten Fest im Kirchenjahr endet – Ostern.
Leider können wir Ostern aufgrund der aktuellen Situation nicht gemeinsam in der Kirche und der Pfarrei feiern. Dennoch fällt Ostern nicht aus.
Wir möchten Ihnen deshalb die Möglichkeit geben, in der Familie und Hausgemeinschaft Ostern zu feiern.


Sie haben mehrere Möglichkeiten. Wir werden versuchen, wie angekündigt, zu den 3 großen Gottesdiensten am Gründonnerstag, Karfreitag und am Ostersonntag einen Livestream einzurichten. Erste Tests waren sehr erfolgreich. Dort können Sie dann über das Internet die Gottesdienste mitfeiern. Nähere Informationen finden Sie hier auf unsere Homepage.
Alternativ werden wir sowohl in der Kirche als auch hier auf der Homepage kleine, kurze „Hausgebete“ veröffentlichen. Diese Hausgebete wird es bereits ab Palmsonntag geben.
Sie sind herzlich eingeladen, mit der Familie oder der Hausgemeinschaft diese Hausgebete zu beten und so die österlichen Tage zu feiern.
Die Hausgebete finden Sie in gedruckter Form am Schriftenstand hinten in der Werktagskirche oder hier auf unserer Homepage.


Als Zeichen der Gemeinschaft werden wir während der Osternacht kleine Kerzen in die Bänke stellen und dann während des Gottesdienstes anzünden. Diese Kerzen werden am Ende des Gottesdienstes in den hinteren Bereich der Werktagskirche gestellt. Wir laden Sie herzlich ein, sich eine solche Kerze beim Osterspaziergang abzuholen und als Zeichen der Auferstehung und Osterfreude bei Ihnen zuhause aufzustellen.


Am Ende der Osternacht steht immer noch die Speisenweihe, die auch heuer stattfinden soll. Bei der Speisenweihe werden wir auch kleine Päckchen mit Salz weihen. Sie sind herzlich eingeladen, auch dieses Salz in der Werktagskirche abzuholen und dann beim Osterfrühstück vielleicht mit einem Osterei zu verspeisen.
Wir wünschen Ihnen trotz allem ein frohes und gesegnetes Osterfest. Auch wenn die Osterfreude vielleicht durch die aktuelle Krise etwas getrübt ist, wird auch diese Situation vorübergehen.
Dann werden wir wieder gemeinsam Gottesdienst feiern können und singen, wie es in einem bekannten Osterlied heißt: „Wir wollen alle fröhlich sein, in dieser österlichen Zeit!“

Ihre Seelsorger und das ganze Pfarrteam von St. Michael

Aktuelle Veranstaltungen

 2020 7 Aktion Schatzkiste

  

ACHTUNG:
Terminverschiebung auf 2021

Ehemaligentreffen der KjG St. Michael