Berichte & Bilder

Öffentliche Gottesdienste starten wieder in der Pfarrei St. Michael

Liebe Pfarrgemeinde St. Michael,

wie der Presse in den vergangenen Tagen schon zu entnehmen war, dürfen unter bestimmten Voraussetzungen ab dem 4. Mai wieder Gottesdienste stattfinden. Somit ist es uns möglich, ab dem 4. Mai wieder zur normalen und gewohnten Gottesdienstordnung zurückzukehren!

Das zwischen Staat und Kirche vereinbarte Schutzkonzept werden wir in St. Michael wie folgt umsetzen:

Zwischen den einzelnen Gottesdienstbesuchern ist ein Abstand von mindestens 2 Metern einzuhalten. Daher werden die Plätze in der Pfarr- und Werktagskirche entsprechend markiert sein. Auch beim Eintritt, beim Hinausgehen und bei der Kommunionspendung bitten wir die Besucher dringend auf den Abstand zu achten. Aus dieser Abstandsregel ergibt sich, dass in den Bänken der Pfarrkirche maximal 57 Personen und in der Werktagskirche maximal 12 Personen Platz finden. Zusätzlich gibt es noch 15 Stehplätze.

Um bei den Sonntagsgottesdiensten (erstmals am 9. und 10. Mai) zu vermeiden, dass zu viele Personen kommen und dann ggf. keinen Einlass mehr finden, gibt es für den Vorabendgottesdienst sowie für die beiden Gottesdienste am Sonntag jeweils Einlasskarten in unterschiedlicher Farbe. Diese Einlasskarten können ab sofort in der Werktagskirche, die täglich geöffnet ist, abgeholt werden. Die Einlasskarten sind nicht im Pfarrbüro erhältlich, sondern ausschließlich in der Werktagskirche. Für die Werktagsgottesdienste sind keine Einlasskarten erforderlich.

Wer ohne Einlasskarte zu einem Vorabend- oder Sonntagsgottesdienst kommt, kann leider nur eingelassen werden, falls noch Plätze frei bleiben. Aufgrund der außergewöhnlichen Situation bitten wir um Verständnis. Jeder Gottesdienstbesucher ist darüber hinaus verpflichtet eine Mund-/Nasenbedeckung zu tragen. Bitte bringen Sie hierzu unbedingt Ihre eigene Maske oder Schal mit. Der Zutritt zur Kirche wird nur über den Eingang bei der Sakristei möglich sein. Beim Eintritt in die Kirche muss sich jeder Gottesdienstbesucher die Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel hierfür halten wir bereit. Gotteslob und Sitzkissen dürfen wir derzeit nicht zur Verfügung stellen, diese müssen wenn gewünscht selbst mitgebracht werden. Wir bitten alle Gottesdienstbesucher unbedingt pünktlich zu erscheinen. Ein Einlass nach Gottesdienstbeginn ist nicht mehr möglich.

Uns ist bewusst, dass Gottesdienste unter diesen Umständen von jeglicher "Normalität" weit entfernt sind. Dennoch sind wir froh nun wieder Gottesdienste gemeinsam mit Gläubigen feiern zu können.
Heute am 1. Mai ist der Tag der Patrona Bavariae, der Schutzfrau Bayerns. Mögen wir auch weiterhin unter dem Schutz der Patrona Bavariae stehen, damit wir möglichst bald wieder zu einer gewohnten Normalität zurückkehren können.

Ihr Pfarrgemeinderatssprecher Markus Mußemann im Namen des Pfarrgemeinderats, der Kirchenverwaltung und des Pfarr-Teams St. Michael

Aktuelle Veranstaltungen

 2020 7 Aktion Schatzkiste

  

ACHTUNG:
Terminverschiebung auf 2021

Ehemaligentreffen der KjG St. Michael