Firmfeier der Rupert-Egenberger-Schule

Drucken

"Heiliger Geist, mach unsere Herzen hell"439 firmfeier18

Ich freue mich, dass ich heute hier sein darf, so Altabt Gregor aus der niederbayerischen Benediktinerabtei Rohr. Ich bin hier kurzfristig eingesprungen, aber ich bin gerne hier. Hier darf ich heute sein und das Sakrament spenden. Das Sakrament das uns zu Erwachsenen macht, das uns Verantwortung auferlegt für unsere Zeit. So wollen wir auch Gott um sein Erbarmen bitten, damit wir in würdiger Weise diesen Gottesdienst feiern können.

Abt Gregor begrüßte die 26 Firmlinge, die sich gut auf die Firmung vorbereitet haben. Am Anfang wurden Tischkerzen am Feuer der Osterkerze angezündet. Die Tischkerzen haben die Firmlinge im Unterricht verziert. Nach der Predigt und dem Bekenntnis zur Tauferneuerung traten die Firmlinge zusammen mit ihren Firmpaten vor den Firmspender.

Die musikalische Umrahmung übernahm die Singgruppe der Schüler der 8. und 9. Klasse.