Chor "sms"

sms18"St. Michael Singers", "Singen macht Spaß" oder "Short Message Send", der Name "sms", den sich die Chormitglieder gegeben haben, hat viele Bedeutungen. Im Oktober 2005 gründete sich um Winfried "Winni" Fleischmann dieser neue Chor in St. Michael, der zurzeit unter seiner Leitung aus ca. 20 aktiven Sängerinnen und Sängern besteht.

"sms" will mit Neuen Geistlichen Liedern musikalisch die Nachricht Gottes nicht nur weiter tragen, sondern vielleicht auch die ein oder andere "Short Message" an Gott senden. Wir umrahmen dabei musikalisch, wie schon bei unserer Premiere im Januar 2006, Gottesdienste in der Pfarrei.

Wir proben Freitags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr im Pfarrsaal der Pfarrei St. Michael. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.



NGL-Workshop am Samstag, 9. November 2019
Hier klicken für weitere Informationen und Anmeldung


Zu hören ist "sms" als nächstes am:
Sonntag, 17.11.2019, 10:30 Uhr Gottesdienst in St. Michael
Samstag, 14.12.2019, 18:00 Uhr Meditations-Gottesdienst in St. Michael
Samstag, 07.03.2020, 18:00 Uhr Meditations-Gottesdienst in St. Michael
Donnerstag, 09.04.2020, 19:00 Uhr Abendmahlsgottesdienst mit Feier der Erstkommunion in St. Michael
Freitag, 25.09.2020, 19:00 Uhr Konzert in St. Michael


Ansprechpartner:
Winfried Fleischmann
Tel. 09621 23961
 

 

ngl workshop ueberschrift

Samstag, 9. November 2019 - 9.30 bis 19.00 Uhr
Musikalische Entdeckungsreise: "Und wir werden klug"

Ein Herbsttag voller neuer Lieder zum Auf- und Durchatmen. Dazu lädt die Katholischen Pfarrei St. Michael, Amberg in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Verein zur Förderung des Neuen Geistlichen Liedes "inTAKT" ein.

Töne und Harmonien auf der Spur zur jeweiligen Lebensmelodie - im Rahmen eines ganztägigen Workshops, der in die musikalische Gestaltung eines Abendgottesdienstes mündet.

Arbeitsgrundlage ist das neue Chorbuch "Und dann kam der Morgen". Anhand dieses Buches sollen neue Lieder, z.B. für die Gestaltung von Gottesdiensten kennen gelernt werden. Chor-, Band- und Gruppenleiter/-innen, Haupt-, Neben- und Ehrenamtliche in den Pfarrgemeinden und alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben, sind eingeladen zu einer musikalischen Entdeckungsreise mit Melodien und Chorsätzen.

Falls Sie das Chorbuch noch nicht besitzen, können Sie das Buch entweder zum Vorbestellungspreis für 20,00 EUR (max. ein Buch pro TeilnehmerIn) vorab bei der Anmeldung bestellen, oder am Workshop-Tag zum Aktionspreis für 25,00 EUR käuflich erwerben.



Zeitrahmen:
10:00 Uhr - 12:30 Uhr Begrüßung und 1. Einheit
12:30 Uhr - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr - 15:30 Uhr 2. Einheit
15:30 Uhr - 16:00 Uhr Kaffeepause
16:30 Uhr - 17:30 Uhr 3. Einheit
18:00 Uhr - 19:00 Uhr Abendgottesdienst

 

 

Ort:
Katholisches Pfarrzentrum St. Michael
D-Programm
Robert-Koch-Str. 62
92224 Amberg

 

 

Referenten:
Eugen Eckert
Pfarrer, Texter und Musiker der Band HABAKUK
Frankfurt am Main

Joachim Raabe
A-Kirchenmusiker, Komponist und Arrangeur
Haiger (Bistum Limburg)

 

 

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Es besteht eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Anmeldeformular als PDF öffnen

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 EUR.
In der Teilnahmegebühr ist ein Mittagessen ohne Getränke enthalten. Eine Rückerstattung des Teilnahmebetrages ist nicht möglich!

Information und Anmeldung bis spätestens 20. Oktober 2019 an:
Katholisches Pfarramt St. Michael
Herr Winfried Fleischmann
Robert-Koch-Str. 62
92224 Amberg
Telefon: 09621 23961
Fax: 09621 82306

 

 

Eugen Eckert

Eugen Eckert wurde 1954 in Frankfurt/Main geboren. Er studierte evangelische Theologie, pädagogische Psychologie und Slawistik in Frankfurt und Mainz. Mit zwei halben Stellen arbeitet er als evangelischer Studierenden- und Stadionpfarrer in Frankfurt. Seit vier Jahrzehnten ist er Musiker in der kirchlichen Pop- und Rockgruppe HABAKUK. Er schrieb neun Oratorien, zahlreiche Singspiele und Kantaten, hat 25 CDs herausgegeben. Viele seiner mehr als 1.000 Lieder sind konfessionsübergreifend in den Gesangbüchern aller deutschsprachigen Kirchen zu finden. Auch als Buchautor und Texter für Choralandachten beim WDR ist Eugen Eckert tätig. Seit 2013 gehört er zum Vorstand von inTAKT e.V., einem ökumenischen Verein zur Förderung des Neuen Geistlichen Liedes, Kunst, Kultur und Bildung.
(www.habakuk-musik.de)
eckert eugen
Joachim Raabe

Joachim Raabe wurde 1974 in Haiger geboren. Er studierte katholische Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Detmold von 1997-2002 (A-Examen). Von 2002 bis 2014 war er hauptamtlicher Kirchenmusiker im Bistum Limburg und dabei von 2005 bis 2012 Geschäftsführer des Arbeitskreises Kirchenmusik und Jugendseelsorge im Bistum Limburg. Seit 2013 ist Joachim Raabe Mitglied des ökumenischen Vereins "inTAKT e.V." zur Förderung des Neuen geistlichen Liedes, Kunst, Kultur und Bildung. Für den Verein leitet Joachim Raabe Fortbildungen und Projekte. Er ist Komponist von Neuen Geistlichen Liedern, Songs und geistlichen Chorwerken.
(www.neuesgeistlicheslied.de)
raabe joachim
Chorbuch "Und dann kam der Morgen"

"Und dann kam der Morgen" ist ein Nachfolgeband zu den erfolgreichen Chorbüchern "Weil der Himmel uns braucht" und "Die Träume hüten".
Dehm-Verlag (www.dehm-verlag.de)

Logo dehm verlag
Chorbuch Und dann kam der Morgen

 

In Zusammenarbeit mit:Logo inTAKT